Blog

Bundessozialgericht enttäuscht

Bundessozialgericht enttäuscht

Nach mehr als sechs Jahren gerichtlicher Auseinandersetzungen vor den Sozialgerichten waren unsere Erwartungen an das Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) groß. Knapp 18 Monate ließen uns die Richter warten. Und jetzt das: Das Gericht verweigert den Solidargemeinschaften ein höchstrichterliches Urteil und schiebt „formale Mängel“ als Grund für die Abweisung der Revision vor. Offenbar suchte das...

Jetzt teilen:

14.06.17
Samarita Solidargemeinschaft
67

Grundlegende Richtungsentscheidung

Grundlegende Richtungsentscheidung

Die aktuelle „Wirtschaftswoche“ berichtet in einem ausführlichen Artikel über die BASSG-Solidargemeinschaften und über unseren Musterprozess vor dem Bundessozialgericht (BSG). Dem Richterspruch gibt das renommierte Wirtschaftsmagazin eine wichtige ordnungspolitische Bedeutung: „Man wird dann wissen, ob in Deutschland eine zugleich freiheitliche und solidarische Alternative zu den staatlichen...

Jetzt teilen:

24.04.17
Urban Vogel
50

Gemeinsam Gesund

Gemeinsam Gesund

“In Solidarvereinen entscheiden Mitglieder selbst, für welche medizinische Versorgung sie ihr Geld ausgeben”, schreibt die neuste Apotheken Umschau vom 15. April 2017: “Bei ihnen herrscht Therapiefreiheit. Heißt: Solange sich gewünschte Behandlungen im Bereich des medizinisch Sinnvollen bewegen, entscheiden Mitglieder selbst über Therapien.

Jetzt teilen:

18.04.17
Urban Vogel
30

Das Interesse an den Solidargemeinschaften

Das Interesse an den Solidargemeinschaften

Das Interesse an den Solidargemeinschaften ist derzeit recht groß. Viele wollen aus ihrer Kasse zur Samarita wechseln. Allerdings nimmt die Samarita aktuell keine neuen Mitglieder auf. Wir wollen das Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) abwarten - mit den darin enthaltenen sozialrechtlichen Festlegungen.

Jetzt teilen:

20.03.17
Urban Vogel
26

Blick auf das Jahr 2016

Blick auf das Jahr 2016

Liebe Mitglieder und Freunde der Solidargemeinschaften,

dieses Jahr hat uns fast alles geboten: Aufregendes und Bedrohliches, aber auch sehr viel Wunderbares, Beeindruckendes und Schönes. An den freudigsten Momenten hatten Sie den größten Anteil. Mit so viel Zuspruch für unsere Unterstützungs-Kampagne hatten wir nicht gerechnet. Der Server glühte, als wir Ihre weit über tausend...

Jetzt teilen:

22.12.16
Urban Vogel
64

Lästige Konkurrenz

Lästige Konkurrenz

Unser Protest zeigt Wirkung: Der Spiegel (Nr. 43) berichtet aktuell über den Kampf der Solidargemeinschaften. Unter der Überschrift „lästige Konkurrenten“ vergleicht er die Solidargemeinschaften mit den Krankenkassen und zeigt, wie uns derzeit die „Bürokratie das Leben“ erschwert.

Jetzt teilen:

22.10.16
Samarita Solidargemeinschaft
132

Was auf dem Spiel steht

Was auf dem Spiel steht

Die Solidargemeinschaften sind ein unverzichtbarer Bestandteil des deutschen Gesundheitswesens. In ihnen wird Solidarität und Eigenverantwortung gelebt. Sie sind weder mit der gesetzlichen noch mit der privaten Krankenversicherung vergleichbar, sondern etwas Besonderes. Derzeit haben sich über 800 Unterstützer auf samarita.de zu Wort gemeldet. Das ist ein überwältigender Zuspruch und zeugt vom...

Jetzt teilen:

15.07.16
Urban Vogel
179

Die Solidargemeinschaften wehren sich

Die Solidargemeinschaften wehren sich

Auf viele Jahre gelebte Solidarität können wir zurückschauen, doch jetzt auf einmal steht das erfolgreiche Modell der Solidargemeinschaften auf dem Spiel. Unter besonderem Beschuss ist derzeit die Samarita. Das werden wir nicht hinnehmen.

Jetzt teilen:

01.07.16
Urban Vogel
472
  • 1