Mitglied werden

Der Weg zu uns

Wir freuen uns über Menschen, die sich der Samarita Solidargemeinschaft anschließen und an einer positiven Veränderung im Gesundheitswesen mitwirken wollen. Vollmitglied der Samarita Solidargemeinschaft können Sie werden, wenn Sie nicht in einer gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert sind. Das Aufnahmeverfahren basiert auf unserer Satzung und setzt ein persönliches Gespräch voraus.

Aufgrund der rechtlichen Sondersituation nehmen wir allerdings im Augenblick keine neuen Mitglieder auf.

Dennoch erhalten wir aufgrund der öffentlichen Berichterstattung sehr viele Anfragen. Gern können Sie unser Kontaktformular nutzen, um Ihr Interesse zu bekunden.

Sie können auch nur Ihren Kontakt hinterlassen, dann melden wir uns gern bei Ihnen, wenn wir wieder Mitglieder aufnehmen. Wenn Sie das Formular ausführlich ausfüllen möchten, können Sie dies gern tun. Auch hier werden wir uns zu einem späteren Zeitpunkt bei Ihnen melden.

Von telefonischen Anfragen bitten wir zunächst abzusehen. Wir werden Sie regelmäßig informieren und über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden halten.